Also öffnete ich Power BI Desktop und erstellte einen Bericht über einer Excel-Datei sehr schnell, dann habe ich es im Dienst und voila veröffentlicht! Es hat funktioniert. So ist es auch in meinem Bereich verfügbar. Wenn sich die Benutzer nun bei ihrem Power BI Service-Konto anmelden, müssen sie nur den neuen Arbeitsbereich öffnen, dann können sie den Bericht herunterladen, den Sie erstellt und für den Dienst veröffentlicht haben. In diesem Beispiel werden Gewinn- und Verlustrechnungen als interaktive und hochvisuelle Power BI-Berichte dargestellt: Wenn ich meinen Bericht in meinem Arbeitsbereich veröffentliche und den Link für jemanden teile, kann er meinen Bericht herunterladen? und werden sie auf meine Anfragen zugreifen können? Wenn Sie den Bericht in Power BI Desktop öffnen, wird möglicherweise eine Warnmeldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass einige im Power BI-Dienstbericht verfügbare Funktionen in Power BI Desktop nicht verfügbar sind. Während der Bericht heruntergeladen wird, zeigt ein Statusbanner den Fortschritt an. Wenn die Datei bereit ist, werden Sie gefragt, wo die .pbix-Datei gespeichert werden soll. Der Standardname der Datei stimmt mit dem Titel des Berichts überein. Sie können Berichte, die mit Power BI Desktop nach dem 23. November 2016 erstellt und seitdem aktualisiert wurden, nur herunterladen. Wenn sie zuvor erstellt wurde, ist die Menüoption Bericht herunterladen im Power BI-Dienst abgeblendet. Ich liebe es, Erfolge mit dem Microsoft Power BI-Team zu feiern, aber ich scheue mich auch nicht, zu schreien, wenn ich enttäuscht bin.

Am 25. Nov 2016 bloggte ich über das damals neue “PbIX aus Power BI Service speichern”. Damals war ich enttäuscht von der Art und Weise, wie es funktionierte, weil es nicht wirklich einen Wert hinzufügte, den ich sehen konnte. Aber das scheint sich jetzt alles geändert zu haben. Heute habe ich einen Schulungskurs angeboten und wir haben uns die Funktion “Download Report (Preview)” angesehen. Ich bin sehr vorsichtig, wenn ich den Trainingsteilnehmern definitiv sage, wie PowerBI.com, weil es oft erwischt wird. Die Art und Weise, wie es letzte Woche funktioniert hat, ist anders als in dieser Woche. Also sagte ich vorsichtig: “Diese Funktion war nicht sehr gut, als ich das letzte Mal hinsah – aber mal sehen, ob es jetzt funktioniert”. Wenn Sie diese Option deaktivieren, wird verhindert, dass die gesamte Organisation Daten in Excel/CSV exportiert und die PBIX-Datei herunterlädt. Klicken Sie auf das Symbol “””” unten rechts auf der Berichtsseite, um die Vollbildansicht zu genießen: Ich aktualisiere Power BI Desktop, lade meine Berichte erneut hoch. Ich mag diese Download-Funktion. Öffnen Sie im Power BI-Dienst den Bericht, den Sie in der Bearbeitungsansicht herunterladen möchten.

Matt, sind Sie sich da sicher? Ich habe gerade ein neues Dataset und einen neuen Bericht aus einem tabellarischen Modell mit der Funktion Daten aus Analysis Services abrufen erstellt, aber die Funktion “Berichts herunterladen” wurde immer noch ausgegraut.